Geschäftsprozesse und Wissens­management

books-stack-nw

Beim Managen, Verwalten und Archivieren stufen die ICT-Verantwortlichen die steigende Flut an unstrukturierten Informationen, das heisst an physischen und elektronischen Dokumenten beliebiger Formate, als grösste Herausforderung ein.

Die Forderung nach rationelleren und schlanken Geschäftsprozessen sowie der Umgang mit der Flut an Dokumenten und unstrukturierten Informationen stellen heute grosse Anforderungen an die Unternehmen. Die Herausforderungen greifen aber noch weiter: Die fortschreitende Digitalisierung muss hohen gesetzlichen Vorgaben (Compliance) entsprechen, Doppelspurigkeiten sollen vermieden und optimaler, sicherer Zugriff auf das Unternehmenswissen und die Daten (Knowledge Management) gewährleistet werden.

Lösungen und Services aus dem Bereich Enterprise Content Management (ECM) sollen den Knackpunkt „Dokumenten- und Informationsflut“ beseitigen helfen und die Unternehmen bei der Digitalisierung und Optimierung der Businessprozesse unterstützen.

Mehr dazu:

http://www.netzwoche.ch/News/2016/01/27/NW01_2016_MSM_Research.aspx

Advertisements

Universal Home – Visions of Living

Top Digital Marketing Trends in 2014

2013 will be known as the year organizations began embracing different tactics for digital marketing in a big way. It will also be known as the year of the biggest social media changes: Twitter’s IPO announcement, Google and Facebook’s algorithm updates, and the list goes on. This trend of disrupting the digital marketing arena will continue into 2014 and beyond.

http://socialmediatoday.com/anitaloomba/2035211/top-digital-marketing-trends-2014#!